Start AGB`s

AGB`s

Beitragsseiten
AGB`s
Widerrufstext
Alle Seiten

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
von www.kakteen-lausser.de

1.Allgemeines

Für alle Lieferungen gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Anfrage und Preise

Mittels „Kontaktformular“ fragen Sie bitte bei uns an, ob die von Ihnen gewünschten Pflanzen zur Zeit vorrätig sind.
Wir teilen Ihnen baldmöglichst  per E-Mail mit, ob  die Pflanzen vorrätig sind, in welchen Größen und zu welchen Preisen wir sie Ihnen anbieten können.
Die Preise verstehen sich in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (bei Pflanzen 7 % )
Unser Pflanzenangebot ist  unverbindlich und Lieferungen erfolgen solange Vorrat reicht.
Wir reservieren Ihnen unser Angebot 14 Tage.

3. Zahlung

Bei Zahlungsmodus „VORKASSE“ überweisen Sie uns unverzüglich den Rechnungsbetrag:

Postanschrift:
Kakteen Lausser
Tulpenweg 7- 92284 Poppenricht  Deutschland

Bankverbindung:
- bitte per Mail erfragen -

4. Versandkosten

Der Versand/Lieferung erfolgt in der Reihenfolge des Bestelleingangs. Wir bearbeiten Ihren Auftrag sorgfältig.

Mindestbestellwert innerhalb der BRD:   Euro 20,00
vom Ausland:            Euro 40,00

Der Versand erfolgt innerhalb der Europäischen Union und in die Schweiz.
Das für die Schweiz erforderliche Pflanzenschutzzeugnis  berechnen wir mit 10,00 €.
Der Versand erfolgt per Post – DHL- und auf Kosten und Gefahr des Empfängers.

Paketkosten für Deutschland
versichertes DHL Paket:

1 - 5 kg 7
,00
5
- 10
kg 9 ,00
10 - 20 kg 15
,00
20
- 31
kg 15
,00

 


Päckchen nicht versichert:             2 kg        Euro       4,50

 

Paketkosten für Ausland, incl. Schweiz
versichertes Paket: Preise nur auf Anfrage

Die Verpackung ist kostenlos.

5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns an allen von uns gelieferten Waren (Vorbehaltsware) das Eigentum vor, bis unser Vertragspartner die gesamten, auch die künftigen, erst entstehenden Verbindlichkeiten – gleich aus welchem Rechtsgrund – aus der Geschäftsverbindung mit uns getilgt hat. Das gilt auch dann, wenn einzelne oder unsere sämtlichen Forderungen in eine laufende Rechnung aufgenommen wurden und der Saldo gezogen und anerkannt ist

6. Lieferzeit

In der Regel erfolgt der Versand innerhalb 2-3 Wochen. Während der Wintermonate kann es länger dauern, da der Versand nur bei frostfreien Wetter erfolgt.

7. Gefahrenübergang, Versand, Versicherung

Lieferungen erfolgen stets auf Rechnung und Gefahr unseres Vertragspartners. Die Gefahr geht in jedem Fall mit der Absendung bzw. der Übergabe an den Frachtführer auf unseren Vertragspartner über. Eine Haftung für Transportschäden ist ausdrücklich ausgeschlossen. Eingetretene Transportschäden sind unverzüglich anzuzeigen.

8. Reklamationen
Ein allgemeines Rückgaberecht schließen  wir aus, da Pflanzen lebendes Gut sind und somit als leicht verderblich einzustufen sind. Sollten Sie trotzdem Grund zur Beanstandung haben, schicken Sie uns die Pflanzen  im ausreichend frankierten Paket und unter schriftlicher Angabe des Beanstandungsgrundes  unverzüglich zurück.

9. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist  92224 Amberg/Opf.
Im übrigen gelten für den Gerichtsstand die gesetzlichen Vorschriften

10. Öffnungszeiten

Wir haben geöffnet von April bis September jeden Donnerstag und Freitag von 9-12 h und 14-18 h außer an Feiertagen. Zu anderen Zeiten bitten wir unsere Besucher um vorherige Anmeldung.

11. Schlussvorschriften

Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Sollten sich Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig erweisen, so berührt dies die Gültigkeit der Bestimmungen im übrigen nicht. Unser Vertragspartner erklärt sich außerdem schon jetzt damit einverstanden, dass die ungültige Regelung durch eine wirksame Regelung ersetzt wird, die dem Sinn und Zweck der ungültigen Regelung möglichst nahe kommt.

Wo liegt Poppenricht?

Die Gemeinde Poppenricht OT Traßlberg erreichen Sie von Nürnberg kommend über die A 6 – Richtung
Prag (CZ). Die Ausfahrt Amberg-West nehmen und den Zubringer (B 299) Richtung Amberg fahren.
An der 1. Ampel biegt man rechts ab und fährt Richtung Sulzbach-Rosenberg. Nach knapp 2 km erreichen
Sie  die Gemeinde Poppenricht – Ortsteil Traßlberg.

Von Regensburg kommend auf der A 93 Richtung Weiden fahren. Bei Schwandorf-Nord ausfahren und auf der B 85 Richtung Amberg. Im großen Kreisverkehr die 1. Ausfahrt rechts – geradeaus - und an der 5. Ampel rechts Richtung Sulzbach-Rosenberg. Nach 2 km sind Sie in Poppenricht – Ortsteil Traßlberg.

 

Kakteen Lausser
Gewächshaus:     Luisenstraße 14
Wohnung:            Tulpenweg 7
D92284 Poppenricht – OT Traßlberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht bevor Sie die Waren in Besitz genommen haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir/uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden an:

Alfons Lausser

Tulpenweg 7

92284 Poppenricht

Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Tel: 09621 62668

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf  bei uns eingegangen ist. Können die empfangenen Waren/Leistungen teilweise nur in verschlechterten  Zustand zurück gewährt werden, müssen Sie ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf die Prüfung bzw. das Testen wie in einem Ladengeschäft üblich, zurückzuführen ist. Die Wertersatzpflicht kann vermieden werden, wenn Sie die  Sachen nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was den Wert mindern würde. Bei Paketversand bitten wir um Rücksendung in der Originalverpackung sowie ausreichend Porto.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:

- Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf  die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, oder

- auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können insbesondere lebende Pflanzen

Ende der Widerrufsbelehrung

Formular zum Widerruf